Mittwoch, 2. Dezember 2015

Wer stoppt Falk?



Geplant waren sein Einsatz in der zweiten Klasse und gelegentliche Ersatzspiele in höheren Ligen. Auf Grund diverser Personalprobleme ist Falk Lauer mittlerweile aber jedes Wochenende -und das mit Begeisterung- im Einsatz. Und er schlägt sich bis jetzt hervorragend: In der LLA 1,5 aus 3, in der LLB 2 aus 4, in der 1. und 2. Klasse jeweils 1 aus 1.
Auch in der Meisterschaftsrunde vergangenes Wochenende punktete er wiederum voll, diesmal in der LLB.
Herzliche Gratulation an Falk, er gehört mit Sicherheit zu den besten Schachprinzen Ranshofens!

1 Kommentar:

1a2b 3c4d hat gesagt…

Weiter so Fall. Bin auf deine Leistung sehr stolz. Liebe Grüße von Onkel Ralf aus den Niederlanden.