Sonntag, 10. Juni 2018

Landescup 2018

Die siegreichen Vier von Ranshofen 1: Alexander Stadler, Roland Posch, IM Hermann Knoll, ÖM Josef Ager
































Der Salzburger Landescup wurde heute in Kaltenhausen mit 14 Vierermannschaften im Schnellschachmodus ausgetragen. Ranshofen errang den Titel mit beeindruckenden 9 Siegen aus 9 Spielen!!
Zweiter wurde SIR 1 mit einer jungen, starken Mannschaft vor Ranshofen 2, also zwei Stockerlplätze für Ranshofen!

Wir gratulieren allen recht herzlich!

Sonntag, 3. Juni 2018

LEM 2018

Roland Posch, Emanuel Frank, Helmut Usleber
Die Salzburger Landeseinzelmeisterschaft ging heute in Neumarkt am Wallersee zu Ende. Vier Ranshofner waren im Teilnehmerfeld, Roland Posch erreichte Rang zwei. Ihn trennte vom alten und neuen Landesmeister Emanuel Frank nur die schlechtere Drittwertung!

Das Turnier wurde wie gewohnt souverän von Dr. Martin Egger durchgeführt.

Wir gratulieren allen recht herzlich!


Sonntag, 27. Mai 2018

Vorstand bestätigt

Paul Brehovsky
Bei der gestrigen Jahreshauptversammlung fanden Neuwahlen statt, der bisherige Vorstand wurde im Wesentlichen bestätigt, als neuer Schriftführer wurde nunmehr Wolfgang Söder gewählt, der bisherige - Martin Schneeweis - wurde sein Stellvertreter.

Beim abschließenden Vereinsblitz legte Paul Brehovsky einen ungefährdeten Start-Ziel-Sieg hin, vor weiteren 13 Vereinskollegen.

Samstag, 26. Mai 2018

Jahreshauptversammlung

Heute Abend findet im Braunauer Schachhaus ab 19:00 die Jahreshauptversammlung inkl. Neuwahlen statt.

Unter "Allfälliges" werden u.a. die Kader für die kommende Saison besprochen.
Der obligate Vereinsblitz darf zum Abschluss natürlich auch nicht fehlen.

Wir freuen uns auf eine zahlreiche Teilnahme.

Freitag, 25. Mai 2018

Martin Filzmoser verstorben

Mit großem Bedauern haben wir erfahren, dass unser Schachfreund und Vereinsmitglied Martin Filzmoser am 5. Mai für immer von uns gegangen ist.


Wir werden sein Andenken in Ehren halten.

Dienstag, 22. Mai 2018

Gold und Silber

Kata holt Gold

Silber für Zsofia


















Bei den Jugendstaatsmeisterschaften in St. Kanzian räumten die Vicze Schwestern mächtig ab, Kata wurde bei U12w Erste und somit Jugendstaatsmeisterin, sie gab nur ein Remis ab!
Zsofia wurde mit einem halben Punkt Rückstand Zweite bei U14w!

Nicht ganz so optimal lief es für Simon Freilinger bei U12m, er hat aber viel Erfahrung gesammelt, beim nächsten Mal wird's deutlich besser gehen!

Wir gratulieren ganz herzlich!

Sonntag, 13. Mai 2018

ASKÖ Landesmeisterschaft

Turnierorganisator Juro Ljubic konnte im Salzburger Sportzentrum Nord 39 Teilnehmer und Teilnehmerinnen begrüßen, die in sieben Runden Schnellschach um den Titel des ASKÖ Landesmeisters spielten. Auch etliche Ranshofner waren am Start, von denen NM Josef Ager die beste Platzierung in der Endtabelle erreichte. Er holte mit fünf Siegen den vierten Rang. In der Jugendwertung ging der U12 Titel an Philipp Schur. Gesamtsieger mit sechs Punkten wurde Bernhard Besner vom ASK.

NM Josef Ager
Philipp Schur