Dienstag, 22. Mai 2018

Gold und Silber

Kata holt Gold

Silber für Zsofia


















Bei den Jugendstaatsmeisterschaften in St. Kanzian räumten die Vicze Schwestern mächtig ab, Kata wurde bei U12w Erste und somit Jugendstaatsmeisterin, sie gab nur ein Remis ab!
Zsofia wurde mit einem halben Punkt Rückstand Zweite bei U14w!

Nicht ganz so optimal lief es für Simon Freilinger bei U12m, er hat aber viel Erfahrung gesammelt, beim nächsten Mal wird's deutlich besser gehen!

Wir gratulieren ganz herzlich!

Sonntag, 13. Mai 2018

ASKÖ Landesmeisterschaft

Turnierorganisator Juro Ljubic konnte im Salzburger Sportzentrum Nord 39 Teilnehmer und Teilnehmerinnen begrüßen, die in sieben Runden Schnellschach um den Titel des ASKÖ Landesmeisters spielten. Auch etliche Ranshofner waren am Start, von denen NM Josef Ager die beste Platzierung in der Endtabelle erreichte. Er holte mit fünf Siegen den vierten Rang. In der Jugendwertung ging der U12 Titel an Philipp Schur. Gesamtsieger mit sechs Punkten wurde Bernhard Besner vom ASK.

NM Josef Ager
Philipp Schur

Freitag, 11. Mai 2018

Auf KOS

Auf KOS
Vom 12. bis 21.5. 2018 finden auf der griechischen Insel Kos die Amateurweltmeisterschaften statt. Mit dabei sind auch zwei Ranshofener. Monika Seidel startet in der Gruppe G, Norbert Frühauf  in der Gruppe C. Auf der Homepage der ACO (Amateur Chess Organisation) kann man sich über die Details und Ergebnisse genauestens informieren. Wir drücken unseren beiden Schachfreunden fest die Daumen.
Norbert am Gipfel
Empfang für Monika


Sonntag, 6. Mai 2018

Jugendserie in Neumarkt abgeschlossen

Alle Gesamtsieger




























Die Jugendserie 2017/2018 wurde heute in Neumarkt/Wallersee abgeschlossen.
Das Turnier war gut organisiert, insgesamt fanden 48 Jugendliche den Weg nach Neumarkt an diesem sonnigen Sonntag.

Im Vordergrund stand der Spaß am Spiel, aber auch die Erfolge für die Ranshofner ließ nicht lange auf sich warten.

U12m Sieger Philipp Schur (Mitte)
Dritter wurde Niklas Mandt (rechts)
Neues Talent - Daniel Huss





















Leander Putz wurde Zweiter bei U8m


















Ergebnis U08 und U10
Ergebnis U12
Ergebnis U14, U16 und U18




Sonntag, 29. April 2018

Budapest

Zsofia
Kata























Vom 18. - 26.4. fand in Budapest das Spring Festival 2018 statt. Im Bewerb B U2200 waren mit den Nummern 102 und 103 Kata und Zsofia am Start. Leider konnten sie krankheitsbedingt erst nach der zweiten Runde in das Geschehen eingreifen. Dafür spielten sie die verbleibenden Partien umso motivierter.  In der Endtabelle bedeutete dies mit Rang 69(Zsofia) und Rang 93(Kata) eine beachtliche Verbesserung. Bravo! Jól van! Gratulálok!

Auch auf der Homepage des ÖSB wurde am 26.4. berichtet:
"Aus Österreich haben mit den Vicze Schwestern auch zwei Talente aus Salzburg teilgenommen. Beide schlagen sich gut. Kata gewinnt 30 Elopunkte, Zsofia sogar 91. Österreichs Nachwuchs gibt jedenfalls kräftig Gas! (wk)"

Freitag, 20. April 2018

Landesschulschachmeisterschaften

Neukirchen 1

In den vier Bewerben Volksschule, Sekundarstufe1, Sekundarstufe2 und Mädchen wurden die oberösterreichischen Landesmeisterschaften im Schulschach am 11. April im Neuen Linzer Rathaus durchgeführt. An die 400 Schülerinnen und Schüler waren mit Eifer an der Sache.

Im Bewerb Sekundarstufe1 traten die 36 besten Mannschaften aus ganz Oberösterreich an. Das erste Team der NMS Neukirchen/E. wurde hinter der NMS Bad Leonfelden und dem Akademischen Gymnasium Linz Dritter.
Damit konnten die Neukirchner Schachschüler Falk Hönsch, Simon Freilinger, Lukas Daxecker, Simon Pöllner und Lukas Lauer auch in diesem Schuljahr  einen schönen Pokal mit nach Hause in das Innviertel bringen.
Bericht des Landesschulschachreferenten



Samstag, 14. April 2018

Ranshofen ist Meister in der LLB!

Wolfgang Söder
Ranshofen 3 behält mit einem 3:3 Unentschieden gegen den direkten Verfolger Schwarzach die Tabellenspitze und wird 



Einmal mehr trug Wolfgang Söder (Foto) mit einem vollen Punkt zum Erfolg bei.

Wir gratulieren ganz herzlich!