Sonntag, 22. Juli 2018

Jugend voran in Schwarzach

Kata, Matthias, Jan, Andreas und Zsofia


















Während das Hauptturnier vom Turnierfavoriten GM Ferenc Berkes aus Ungarn souverän mit einem ganzen Punkt Respektsabstand gewonnen werden konnte, schlugen sich die Ranshofner Jugendlichen ganz hervorragend, allen voran belegte Jan Freitag im D-Turnier den dritten Rang! Alle Fünf haben ihren Startrang verbessert und dürfen sich über ein sattes Elo-Plus freuen.

Wir gratulieren allen recht herzlich!

Samstag, 21. Juli 2018

Vizemeisterin in Ungarn


Die Jugend Staatsmeisterschaften 2018 in Ungarn wurden in Balatonlelle ausgetragen. 

Vicze Kata holte sich bei den Mädchen U12 mit 6,5 Punkten den hervorragenden 2. Platz und somit die Silbermedaille!

Bei den Mädchen U14 erreichte Vicze Zsófia mit vier Punken den 7. Platz

Herzlichen Glückwunsch!

Sonntag, 15. Juli 2018

Schwarzacher Open

Kata, Matthias, Jan, Andreas und Zsofia


Das Schwarzacher Open begann gestern. Fünf Ranshofener Jugendliche sind am Start und nehmen gleichzeitig an dem vom Salzburger Jugendreferenten Gerhard Rosenlechner vorbildlich organisierten Schach-Trainingslager teil. In der ersten Runde überzeugten Zsofia Vicze und Matthias Öller. Beide konnten ihre Partien gegen deutlich elostärkere Gegner Remis halten. Wir wünschen allen viel Erfolg!

Färöer Open

Hafenschlucht von Gjogv



























Die Sieger (3. von links der Gesamtsieger Sirnath Naranayan, ganz links die Startnummer 1 Gawain Jones)


























Tolle, kühle Landschaften findet man hier auf den Färöer Inseln!
Gerhard und Norbert wollten sich die Gegend ansehen und nutzten die Gelegenheit um auch beim sehr stark besetzten Open mitzuspielen. Meist war die Gegnerschaft entweder ein Titelträger (Niederlage) oder ein Jugendlicher (meist Gewinn) von den Inseln, so dass sich ein Erfolg nur mit der letzten Runde einstellen konnte, was sich aber nicht bewahrheitete. Norbert verlor diese sogar gegen einen deutlich schwächeren Gegner (er erzeugte ein Hilfsmatt).

Dennoch war das Turnier ausgezeichnet organisiert und eine Reise auf die Inseln lohnt sich allemal!















Sonntag, 10. Juni 2018

Landescup 2018

Die siegreichen Vier von Ranshofen 1: Alexander Stadler, Roland Posch, IM Hermann Knoll, ÖM Josef Ager
































Der Salzburger Landescup wurde heute in Kaltenhausen mit 14 Vierermannschaften im Schnellschachmodus ausgetragen. Ranshofen errang den Titel mit beeindruckenden 9 Siegen aus 9 Spielen!!
Zweiter wurde SIR 1 mit einer jungen, starken Mannschaft vor Ranshofen 2, also zwei Stockerlplätze für Ranshofen!

Wir gratulieren allen recht herzlich!

Sonntag, 3. Juni 2018

LEM 2018

Roland Posch, Emanuel Frank, Helmut Usleber
Die Salzburger Landeseinzelmeisterschaft ging heute in Neumarkt am Wallersee zu Ende. Vier Ranshofner waren im Teilnehmerfeld, Roland Posch erreichte Rang zwei. Ihn trennte vom alten und neuen Landesmeister Emanuel Frank nur die schlechtere Drittwertung!

Das Turnier wurde wie gewohnt souverän von Dr. Martin Egger durchgeführt.

Wir gratulieren allen recht herzlich!


Sonntag, 27. Mai 2018

Vorstand bestätigt

Paul Brehovsky
Bei der gestrigen Jahreshauptversammlung fanden Neuwahlen statt, der bisherige Vorstand wurde im Wesentlichen bestätigt, als neuer Schriftführer wurde nunmehr Wolfgang Söder gewählt, der bisherige - Martin Schneeweis - wurde sein Stellvertreter.

Beim abschließenden Vereinsblitz legte Paul Brehovsky einen ungefährdeten Start-Ziel-Sieg hin, vor weiteren 13 Vereinskollegen.