Sonntag, 19. Mai 2019

IM Weiss gewinnt Gedenkturnier

Spiesberger, Peyrer (2), IM Weiss (1), Christa Hackbarth, IM Casagrande (3), Frühauf, Riediger (5), Huch (4)






















IM Christian Weiss gewinnt mit einem halben Punkt Vorsprung vor dem stark aufspielenden Jugendlichen Konstantin Peyrer und IM Harald Casagrande.

Ein äußerst faires und fröhliches Turnier ist zu Ende gegangen, ganz im Sinne von ÖM Wolfgang Hackbarth!

Endergebnis


Gedenkturnier gestartet




















Das Braunauer Schachhaus bricht aus allen Nähten, 64 Spielerinnen un Spieler haben sich, bei bestem Wetter, zum Gedenkturnier ÖM Wolfgang Hackbarth eingefunden.

Christa und Elisabeth
Präsident























Kassier


Hier geht's zu den Ergebnissen

Donnerstag, 16. Mai 2019

KI-JU-SCHA


Das große Finale der Kinder- und Jugendschachserie findet am 26. Mai 2019 im Halleiner Kolpinghaus statt.
Unter der Leitung des Salzburger Jugendreferenten Gerhard Rosenlechner erwartet die schachbegeisterten Kinder und Jugendlichen aus dem gesamten Bundesland ein spannender Schachsonntag.
Die Ranshofener Teilnehmer melden sich bitte bis zum 22. Mai bei Gerhard Spiesberger.

Sonntag, 12. Mai 2019

Landestag


Gestern ging ein turbulenter Landestag des Salzburger Schachlandesverbandes über die Bühne. Fast alle Vereine waren vertreten, 24 von 25 hatten ihre Delegierten entsandt bzw. das Stimmrecht übertragen.
Leider sahen sich anfangs zwei, drei Vereine bemüßigt, durch gezielte Aktionen ein schier unerträgliches Klima zu erzeugen. Ranshofen unterstützt naturgemäß den gewählten Vorstand des SLV und hofft für die Zukunft auf ein freundschaftliches Zusammenwirken aller. Nur so kann man gemeinsam für das Wohl des Schachsports in Salzburg konstruktiv arbeiten.
Die Anträge 1-4 wurden angenommen, Antrag 5 scheiterte knapp an der erforderlichen Zweidrittelmehrheit. Die restlichen Anträge wurden abgelehnt bzw. zurückgezogen.

Sonntag, 28. April 2019

Ki - Ju - Scha



Die vorletzte Runde der Kinder und Jugendschachserie wurde heute in Neumarkt am Wallersee ausgetragen. Drei Ranshofener Jugendliche waren mit am Start: Leander Putz, Philipp Schur und Niklas Mandt.
Leander Putz konnte in seiner Alterskategorie die Bronzemedaille erringen, herzliche Gratulation!


Samstag, 27. April 2019

World Senior Team Championship 2019 Category 65+


ÖM Josef Ager

Auf Rhodos fand die diesjährige Mannschaftsweltmeisterschaft der Senioren statt. 
In der Kategorie 65+ startete für Austria der Ranshofner ÖM Josef Ager. Pepi legte sich mächtig ins Zeug und lief zur Höchstform auf. Mit 6,5 Punkten aus neun Runden und einer Performance von 2285 erzielte er das beste Ergebnis im österreichischen Team.
In der Endtabelle belegten die Österreicher den zwölften Rang bei 27 teilnehmenden Mannschaften.