Dienstag, 14. August 2012

Die Handschrift des Turniersiegers



Der sympathische indische Großmeister und Turniersieger GM Panchanathan Magesh zeigt mit den weißen Steinen in der letzten Runde gegen GM Marko Tratar eine turnierentscheidende Kostprobe seines Könnens:

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Äußerst spannende Partie! Insgesamt ein tolles Turnier mit dieser interessanten internationalen Besetzung! Ein großes Lob an die Organisatoren und Helfer, die ihr Bestes gegeben haben, wäre schön, wenn so ein Turnier mittels Fördergeber wieder einmal machbar wäre!

Anonym hat gesagt…

Tolle Partie, tolles Turnier! Gratulation!