Montag, 18. Juli 2016

Sommerfest



Simois studiert das Schachrätsel bei der Schnitzeljagd
"Auf in die Ferien" hieß es am 9. Juli für die Ranshofener Schachjugend. Mit ca. zwanzig Teilnehmern war das Sommerfest für unsere Jungtalente sehr gut besucht. Vielerlei Aktivitäten standen am Programm, sodass keine Langeweile aufkommen konnte: Radfahren, Burgwandern, Schwimmen, Wettlaufen, Fußballspielen, Schachschnitzeljad, Ponyreiten, Lagerfeuer. Natürlich wurde auch ein Schachturnier veranstaltet, dieses konnte Falk Lauer für sich entscheiden.
Allen fleißigen Helferinnen und Helfern ganz herzlichen Dank.

Weißer und schwarzer Springer


Da fehlen noch welche!

Schnellschachturnier

Wir wünschen allen eine schöne Sommerzeit!

1 Kommentar:

Alois Grundner hat gesagt…

Eine interessante und nachahmenswerte Aktivität! Gratuliere!